Montag, 22. April 2019
Ringtraining

Ringtraining

Ringtraining im Garten und in der Halle.
Im Sommer schön kühl, im Winter trocken und warm. 
Auf ca. 250 qm großer INDOOR-RINGTRAININGFLÄCHE.

Fragen wie: Anatomie, Muskelaufbau, Wieso..., Weshalb..., Warum..., werden beantwortet.Welches Equipment ist erforderlich?

Hier noch eine Checkliste für die Ausstellung:

Für den Hund:

Futter und Wassernapf 
Das besondere Leckerchen
Vorführleine (kurz/lang)
Handtuch, Zewa für den Schnodder
Kennel, Hundedecke
Sonnenschutz falls notwendig
Impfpass f. den Einlass
Ahnentafel und ggf. Championnachweis

Für den Aussteller:

Stühle
Pin, Sicherheitsnadel, für die Startnummer
Getränke/Essen o. kaufen
Ord. Schuhe f. drinnen o. draußen
Entsprechende Kleidung, drinnen/draußen
Meldeebestätigung/Überweisungsträger

Anmerkung:
Nicht immer sind Ringrichter Ihrer Meinung, dass Ihr Hund der schönste ist.
Auch ist nicht jeder Richter der gleichen Meinung eines anderen Richters.
Jeder Richter hat bestimmte Vorlieben, einen Typ den er besonders bevorzugt, den anderen weniger usw.
Sie sollten auch mit einer vermeintlich schlechten Beurteilung "Leben" können.
Sollte Ihnen das schwer fallen, alles hinzunehmen, dann sollten Sie Ihre Teilnahme an einer Ausstellung überdenken und lieber Schwimmen gehen!

Ich wünsche allen viel Spaß und Erfolg

 

Fédération Cynologique Internationale

VDH-Logo

Deutsche Züchtergemeinschaft Rhodesian Ridgeback e.V. DZRR